Auf Freunde schießt man nicht !
 




 Deutsch - Russische Freundschaft !  Heute wichtiger den je !!

Oder wie der Präsident der Russischen Föderation Vladimir Putin
bei einem Video Interview aus einem Russischen Zeichentrickfilm zitierte

" Kinder lasst uns in Frieden leben "





Wir müssen wieder das aufbauen, was unsere Politik und Medien in Bezug auf die Deutsch Russische Freundschaft und den Beziehungen zu Russland im Laufe der letzten 15 Jahre zerstört hat.

Dazu braucht es Menschen die erkannt haben, oder erkennen, dass wir in Deutschland und Westeuropa, wenn wir eine Zukunft im Frieden, mit Sicherheit und Wohlstand, Freiheit und Gerechtigkeit für uns und die Nachfolgegenerationen schaffen wollen, dazu Russland brauchen.

Hierbei geht es aber auch um eure tatkräftige Mitarbeit.

ich denke dabei an die Menschen die sich tatsächlich für die Deutsch - Russische Freundschaft interessieren, weil diese Leute sind klug und wissen, dass ein Friede in Deutschland und Westeuropa nur mit Russland möglich ist.

Deshalb auch mein Hinweis auf die Jugend und den dazugehörenden Jugendaustausch.

    

Deutsch-Russischer Austausch.

Gemeinsam bauen wir unsere Zukunft.

Nur durch das Reisen nach Russland können russische Menschen kennengelernt werden und bei dieser Gelegenheit gute, echte Freunde gefunden werden.
Dabei denke ich an den Jugendaustausch von Deutschland nach Russland und in die umgekehrte Richtung.

Und nicht nur die Jugend sollte reisen. Reisen für den Frieden sollte zu euer aller Thema werden.

Die Reisen könnten Teil der physischen und psychischen Erholung, Heilung von dem Stress der Sorgen um den Frieden werden und der 
Völkerverständigung dienen, oder aber der Völkerfreundschaft und des internationalen kennenlernens und Austauschs von Themen wie z.B. politisch, kulturell, sportlich, wissenschaftlich und wirtschaftlich neue Impulse verschaffen.


Mein Motto lautet:

Auf Freunde schießt man nicht !

Und eines sage ich hier in aller Deutlichkeit.

Wir werden viele, sehr viele Freunde brauchen, um für die Zukunft und die Zukunft der Jugend eine Welt zu schaffen in welcher es sich gut und sicher leben läßt.

Das Leben findet draußen statt. 

Das Internet, Handy & Computer ist eine, zugegeben, auch schöne Scheinwelt in der kein einziger Mensch lebt.
Wir Menschen jedoch leben in der realen Welt in der es nach meiner Meinung so aussieht, als das unsere " angeblichen Besatzungsfreunde " ins Verderben führen !

Die Adresse meiner neuen Webseite: http://russland-aktiv.de/
Der Link führt Euch zu Facebook zu:

Organisation für Deutsch-Russische Freundschaft und Jugendaustausch.
Seid Willkommen und unterstützt meine Idee !

Mein neuer Videokanal bei, youtube habe ich wegen der andauernden Bevormundung und Löschung vieler Beiträge aufgegeben, ist auch mein Favorit:  " Dein https://dein.tube/@TheVisitorTube ".

Dazu gehört das neue, ähnlich wie Facebook, allerdings und aktuell noch im Aufbau befindliche werbefreie Portal freespeech.world 

Auf diesen beiden Portalen wird von den Machern der Portale versprochen, nicht zu zensieren und auch keine Videos zu löschen.

Es lohnt sich neugierig zu sein. Schaut es euch einfach einmal an.

Aktuell von mir genutzte Kanäle
Soziale Medien & Meine Videos:

Botschafter des Frieden, der Völkerverständigung & Völkerfreundschaft.
" THE HUMANITY FOR CHILDREN "
OFR Organisation for Russia
Sender freier Donbass
Johannes Visitor - Die starke Gruppe - 
Johannes Visitor
https://vk.com/johannesvisitor
https://freespeech.world/Johannes
Meine Videos  https://dein.tube/@TheVisitor
http://russland-aktiv.de/

https://www.facebook.com/groups/116037233738824

 



 

( Ich auf einer Rocket nicht für diese Fahrt geeignet ) 

 

Mein Song !      

 
  ( Stacheldraht in der Hand und das in unserer Zeit geht gar nicht. Brücke der Schande in Donetsk )


Sie / Du  haben / hast Fragen ?



          Und es ist mir hier in Deutschland leider immer mehr bewusst geworden,
              bei dem Thema Frieden mit Russland, alleine gelassen zu werden.

Ich habe nachdem ich meinen Freunden von meinen vielen Russlandreisen und von Russland erzählt habe nur noch ganz wenige echte  Freunde die das so wie ich sehen, es ist sehr wichtig, die Völkerfreundschaft um Leben zu halten, die Völkerverständigung voran zu treiben, damit der Friede in Europa bewahrt bleibt.

Unsere ReGierung hat in unserem Land bereits die Wirtschaft an die Wand gefahren, da ist es mutmaßlich auch nicht mehr sehr weit, uns durch einen Krieg, auch als Bündnispartner zu den USA, so man die die unser Land besetzt halten von Bündnispartnern sprechen kann, zum Teufel zu schicken.


Und ich denke, dass es wieder mehr werden die ähnlich wie ich denken.
So dumm kann das deutsche Volk doch nicht geworden sein.




Ich werde meinen Weg weiter gehen, schön wäre es jedoch, wenn ich nicht alles alleine organisieren müßte und etwas Unterstützung von denen erhalte die es erkannt haben, dass unsere Zukunft und die Zukunft der nachfolgenden Generationen in der Zusammenarbeit und dem freundschaftlichen Verhältnis in Russland liegt. 

Wer sich angesprochen fühlt kann sehr gerne Kontakt zu mir aufnehmen.

Hier meine Visitenkarte











 

 

Joomla templates by a4joomla