Es muss mir niemand erzählen, was im Donbass war und was im Donbas los ist.
Ich war persönlich im Donbass und ich bin sehr gut informiert.

Auch gehe ich alleine durch die Straßen, ich gehe auf Menschen zu und ich spreche mit den Menschen auf der Straße.

Also braucht mich hier wirklich niemand versuchen zu belehren !

Kinderheim Donetsk, Briefübergabe eurer Briefe mit Inhalt an die Waisenkinder







Gedenkstein für die ermordeten Kinder im Donbass




Diese Menschen brauchen unsere Hilfe !
Hier mit der Außenministerin und Andreas Maurer an der Brücke der Schande die nach Westukraine führt.
Dort müssen sich die Alten rüber quälen, um ihre Rente abholen zu können.








Und hier liegen rund 2.500 Menschen in einem Massengrab die am ersten Tag des Angriffes der Westukraine getötet wurden.

   


Vieles gibt es zu tun.
Hilfe wird dringend benötigt.





Ich helfe und ich lade Dich ein, ebenfalls zu helfen.

Kontakt zu mir ist einfach über das Impressum aufzunehmen.

Danke !


Joomla templates by a4joomla