Der Tod nagte 2013 und 2014 bereits an mir.

Um so mehr freue ich mich, dass es mir wieder hervorragend und sogar sehr gut geht.
Darum und wenn es das Letze ist, was ich in meinem Leben mache:

Ich will meine Friedensmission, die Fahrt mit dem Motorrad durch Russland bald antreten.

Diese Friedensmission ist mir sehr, sehr wichtig.
Warum bin ich da nicht schon früher darauf gekommen ?

Das kann ich jetzt sagen. Ich habe Russland erst - nach meinen Herzinfarkten - kennengelernt.


Klickt auf dieses Foto und versucht zu verstehen !




Ja, ich bin das im Jahr 2014 Anfang Januar


Aber ich bin auch der hier.
Nach meiner " Widerauferstehung "  !
Ende Februar 2014

 



Mein Lied für die Friedensfahrt vom 24.4.2017


Song George Labusch