Da ich mich ja auch beruflich betätigen muß, befasse ich mich mit Gesundheit.

Mein Bereich ist die Natur, bzw. die Medizin die uns die Natur zur Verfügung stellt.
Wir dürfen diese Medizin nicht Medizin nennen.
Es sind nach der aktuellen Gesetzeslage, nur Nahrungsergänzungsmittel und Vitamine.

Nur habe ich, wie viele andere Menschen auch, an mir selbst festgestellt, dass genau solche Produkte helfen können, auch bei " schweren Krankheiten ", ich hatte zwei Herzinfarkte und durch die natürlichen Produkte, bin ich wieder gesund und munter.
Keine Nebenwirkungen machen mir zu schaffen und die Lebensqualität ist bei 100 %.

Aber ich spreche auch der " normalen Medizin " nichts ab.
Sie kann helfen, muß es aber nicht.
Das ist das Gleiche, wie bei der Medizin aus der Natur, den Nahrungsergänzungen.

Hier habe ich jedoch eine interessante Information, welche sehenswert ist.

Der Vorbeugung gegen Krankheiten mit " Naturmedizin, heute heißen diese Produkte Nahrungsergänzungsmittel.
Aber ich interessiere mich natürlich auch für die reale Medizin, insbesondere interessiert mich die Behandlung
gegen Krebs.

Es gibt sie, die alternativen, wie bei vielen Patienten festgestellt, wirksame Behandlungsmethoden gegen Krebs !

Sehrt Euch zum Beispiel einfach mal diesen Bericht der Forscherin aus Ulm an !

Krebsbehandlung mit Methadon.jpg

Video von:  ARD Sendung Plusminus deckt auf:
Pharmaindustrie unterdrückt super günstiges und effektives Krebsmittel!