Aktuell

Auswandern nach Russland

Sehr viele Menschen beschäftigen sich mit der Idee, nach Russland, oder Belarus auswandern zu wollen.
Gute Entscheidung.

Ich kann diese Menschen nur beglückwünschen, sich und auch ihr Vermögen, welches hier anscheinend immer mehr schwindet, oder verdampft, in Sicherheit zu bringen.
Im Grunde ist das eine sehr gute Idee auswandern zu wollen, eine Idee die man auch umsetzen kann, wenn man es tatsächlich will.


15.6.2023

Thema Rente im Ausland !

Information fĂĽr Menschen die Rente beziehen und im Ausland leben wollen.

Allerdings gilt es zu beachten, dass sich auch diese Information ändern kann und in gewissen Ländern plötzlich keine Rente mehr ankommt.

Also immer aktuell selbst recherchieren, um nicht in eine böse Falle zu tappen !

https://www.deutsche-rentenversicherung.de/DRV/DE/Ueber-uns-und-Presse/Presse/Meldungen/2022/220825_zahlungen_ukraine_russland_weissrussland.html#:~:text=Die%20Deutsche%20Rentenversicherung%20zahlt%20%C3%BCber,betroffenen%20Zahlungsempf%C3%A4nger%20mit%20einem%20Schreiben


4.6.2023

Auf, friedlich nach Russland.

 

Ich wĂĽrde, wenn ich da nur den Hauch einer Chance bekommen wĂĽrde, sofort auf die Reise gehen.

Leider gehöre ich in meinem Alter wohl nicht mehr zu der Zielgruppe.

Hier geht es zu dem Video von Alina Lipp: https://rumble.com/embed/v2pdyuq/?pub=15z1mi
Russland braucht westliche Facharbeiter und Menschen.

„Moya Rossiya“ ist ein gemeinnĂĽtziges Projekt, das qualifizierte Menschen aus Westeuropa nach Russland holt und ihnen bei Einwanderungsfragen hilft.
Das Hauptziel unseres Projekts ist es, die russische Wirtschaft und die Behörden durch die Bereitstellung von Informationen und Wissen zu unterstützen, die die Suche nach hochqualifizierten Menschen deutlich verbessern.

„Moya Rossiya“ – Hilfe beim Einwandern nach Russland.

Und Hilfe, diese Idee zur Realität werden zu lassen, die gibt es !

Meine Erfahrungen in Russland sprechen dafĂĽr, hier aus dem sinkenden Schiff auszusteigen.
Da ich zum Thema Belarus mir bereits viel Arbeit gemacht habe und vieles hier veröffentlicht habe, mache ich es mir jetzt etwas einfacher und verlinke eine recht informative Webseite.
Vieles, nicht alles zum Thema Auswandern, ist analog zu Belarus.

Russland gehört zu den BRICS-Staaten und wenn man sich über BRICS bereits informiert hat, dann weiß der Informierte, dass BRICS und das System dahinter ein Erfolgssystem ist.
Allerdings hat sich das offizielle DLand leider durch die Sanktionen gegen Russland bereits von diesem Erfolgssystem bereits ausgeschlossen.

Was ich persönlich, wenn ich in der Lage wäre, auszuwandern, nicht tun würde, ist in Städte wie Moskau, St. Petersburg, oder in andere Städte zu gehen in denen überwiegend die Touristen sich gerne tummeln.

Wenn ihr auf das Bild klickt, dann fĂĽhrt euch der Link zu einer Webseite mit Informationen die wichtig sind, um nach Russland auszuwandern.

In jedem Fall empfehle ich, nicht einfach blauäugig loszuziehen, sondern sich zuerst darüber zu informieren, wo ihr überhaupt die Zukunft verbringen wollt.
Ich persönlich bin gerne in Sibirien und im Fernen Osten.

Russland bietet für jeden das richtige Klima und wer in Russland eine Firma eröffnen will, um selbständig zu arbeiten, dem werden keine Knüppel zwischen die Beine geworfen.
Das Steuersystem halte ich fĂĽr gerecht und auch wenn die Steuern, im Gegensatz zu DLand sehr moderat sind gibt es Pflichten.

Dem der eine Firma, z.B. eine OOO-Gesellschaft, entspricht hier etwa einer GmbH, eröffnen will, hier kann ich auf Erfahrungen zurück blicken und hilfreich zur Seite stehen.
Allerdings beziehen sich meine Erfahrungen zur Firmengründung auch Chabarowsk, dort habe ich seriöse Kontakte zu meiner Anwältin und Notaren.

Zur Gründung einer OOO- Gesellschaft ist nur ein Bruchteil dessen an Kapital nötig, was man hier in DLand dazu braucht, um eine GmbH auf die Beine zu stellen.

Ich will es so sagen: fast jedes Handwerk das in Deutschland bislang funktioniert hat ist in Russland gerne gesehen.
Es gilt in Russland und auch in Belarus immer noch. Made in Germany und die dazugehörende Zuverlässigkeit.

Die durch Anklicken des Bildes verlinkte Webseite hat nichts mit mir zu tun, sicher gibt es auch anderweitige Informationsquellen, jedoch als 1. Infoquelle, um sich zu informieren sollte man das Angebot annehmen, diese Webseite zu nutzen.

Hier gibt es einen Link den man sich ansehen kann, um mehr Informationen fĂĽr dieses Vorhaben nachzulesen.

https://auswandern-info.com/russland

Schreibe einen Kommentar

Translate »